In jedem Konflikt liegt ein erhebliches Entwicklungspotential...

• ...aber die Kraft, die im Konflikt gebunden ist, fehlt dem Unternehmen!

• Als Mediator strebe ich an, den Konflikt aus einer win-lose-Situation der Beteiligten ("nur mein Sieg ist ein Erfolg"...) in eine win-win-Situation zu führen. ("Wie können wir beide profitieren"): Solchermaßen errungene Vereinbarungen führen zu stabileren Verhältnissen im Unternehmen, als der Sieg nur einer Partei im Konflikt – und auch zu Innovationen im Unternehmen.

• Dabei bin ich als Moderator für den Prozess verantwortlich – die Parteien für die verhandelten Inhalte: Dies entlastet die Kontrahenten erheblich – Blockaden werden aufgegeben, Verständigung wird wieder möglich.

• Durch die Lösung wird die seelische Energie wieder frei und kann wieder dorthin gelenkt werden, wo sie gebraucht wird: In die Arbeit.

• Auch im privaten Zusammenhang (Trennung, Scheidung) kann Mediation das Mittel der Wahl sein: vor allem, wenn man selbst gestalten will, was gerecht für alle Beteiligten ist – unabhängig von der Rechtsprechung. Kontakt